Eltern & Kind Angebote im Spreewald und Umgebung

Trageberatung

Ich möchte dir und deinem Baby die Vorteile des Tragens zeigen und euch dabei helfen, eine passende, sichere und ergonomisch richtige Trageweise zu finden. Dies kann im Tragetuch, im RingSling oder in unterschiedlichen Tragehilfen auf deinem Bauch, deinem Rücken oder deiner Hüfte sein. Jeder Tragende und jeder Tragling haben andere Bedürfnisse. Dennoch gibt es für jedes Tragepaar die optimale Lösung.

Die Beratung findet bei dir zu Hause statt, damit du keinen Stress hast, Kind und Kegel rechtzeitig zum Termin eingepackt zu haben. In der Regel dauert eine Beratung 1,5 bis 2 Stunden.

Vorab besprechen wir, was du gerne kennenlernen möchtest und welche Besonderheiten es bei euch gibt, auf die geachtet werden muss. Entweder hast du bereits ein Tragetuch oder eine Tragehilfe zu Hause und ich soll dir diese erklären und richtig einstellen oder du testest einige Tragemöglichkeiten aus meinem Beratungssortiment.

Zur Beratung bringe ich meine Tragepuppe mit. Mit dieser zeige ich dir zunächst, wie die von dir gewünschte Trageweise funktioniert. Anschließend üben wir das Binden des Tuches beziehungsweise das Einstellen der Tragehilfe gemeinsam. Erst wenn du dir mit der Tragepuppe sicher bist, testest du die Trageweise mit deinem Baby.

Kontaktiere mich für eine individuelle Terminvereinbarung. Ich freue mich darauf, dich und dein Baby kennenzulernen!



Mein Beratungssortiment

Tragetuch

Full Buckle

Half Buckle

Mei Tai

Onbuhimo

Komforttrage

Elastisches Tragetuch         (Je porte mon bébé)

Manduca

DidyKlick           (Didymos)

FlyTai  Babysize Toddlersize  (Fidella)

DidyGo          (Didymos)

Bondolino     (Hoppediz)

Gewebt            Gr. 2 (Didymos)    Gr. 5 (Little Frog)               Gr. 6 (Yaro)      Gr. 7 (Yaro)

DidySnap          (Didymos)

 

FlowClick (Fidella)


FlyPod              (Fidella)


Marsupi             Classic S/M Classic L

RingSling     (Hoppediz)


MaMo           Gr. 56-104 (Mamamotion)

FlyPod              (Fidella)



AquaSling        (Vlokup)






Frühchen Tragetuch (Storchenwiege)







 

 Zubehör

Size it (Manduca)

Zip In Ellipse (Manduca)

Sling-Ringe

Tragecover (Larali)

Tragestern

Still- und Tragekette

Slingtasche (Fidella)

Puppentrage Fullbuckle (Lennylamb), Komforttrage (Marsupi)


 Tragepuppen

 


Preise


Erste Stunde

Jede weitere angefangene halbe Stunde

Einzelberatung

35€

15€

Paarberatung

50€

15€

Folgeberatung

-

15€

Gruppenberatung

auf Anfrage


Informationsveranstaltung zum Tragen von Babys und Kleinkindern

auf Anfrage


 Zuzüglich Fahrtkosten von 30ct je Kilometer

Sollte eine Beratung bei dir zu Hause nicht möglich sein oder du wohnst weiter als 30km entfernt, treffen wir uns im Wellness- und Gesundheitshaus "Auszeit" in der Spreestraße 31, 03096 Burg (Spreewald). Hierbei entfallen die Fahrtkosten. Allerdings entsteht eine Nutzungsgebühr.


Häufig gestellte Fragen

Brauche ich überhaupt eine Trageberatung?

Die Tragewelt ist groß und bunt und wunderschön und wartet nur darauf von dir und deinem Tragling entdeckt zu werden. Es gibt viele verschiedene Tragehilfen und Tragetücher in unterschiedlichen Größen, Materialien und Mustern. Ich möchte dir helfen, dich in dieser großen bunten Welt zurechtzufinden und eine passende Tragemöglichkeit für dich und deinen Tragling zu finden.

Ist tragen gesund?

Tragen ist ein Grundbedürfnis des Menschen und hat nichts mit dem Verwöhnen von Kindern zu tun, auch wenn dies immer wieder behauptet wird. Tragen ist so viel mehr: es ist eine Befriedigung des Nähe-, Wärme-, Geborgenheits- und Sicherheitsbedürfnisses. Es hilft dabei, die Eltern-Kind-Beziehung zu stärken, Stress zu reduzieren, den Alltag zu erleichtern, die optimale Hüftentwicklung des Babys zu fördern und ist Ausdruck der Liebe zwischen Tragendem und Tragling. Demnach ist das Tragen, sofern ergonomisch richtig getragen wird, gesund und förderlich.

Ab wann kann ich mein Baby tragen?

Du kannst dein Baby bereits ab dem ersten Lebenstag tragen, sofern du dich gut dabei fühlst. Für Neugeborene eignen sich Tragetücher meistens am besten. Tragehilfen lassen sich aber auch auf Neugeborene einstellen, sodass wir eine Tragevariante für euch finden werden.

Bis zu welchem Alter kann ich mein Baby/ Kleinkind tragen?

Eine Altersbeschränkung gibt es nicht, vielmehr gibt es bei einigen Tragemöglichkeiten Gewichtsgrenzen. Solange dein Tragling diese Gewichtsgrenze nicht erreicht hat, kannst du so lange tragen, wie ihr beide das möchtet.

Was für verschiedene Tragemöglichkeiten gibt es?

FullBuckle: Tragehilfen, die komplett mit Schnallen an der Hüfte du den Trägern geschlossen wird

HalfBuckle: Tragehilfe, welche an der Hüfte eine Schnalle hat und an den Trägern geknotet wird

MeiTai: Tragehilfe, welche an der Hüfte und den Trägern geknotet wird

Onbuhimo: reine Rückentrage mit Schnallen oder zum knoten

Elastisches Tragetuch: besonders geeignet für Neugeborene, elastisches Material

Gewebtes Tragetuch: fest gewebtes Tragetuch in unterschiedlichen Längen

RingSling: gewebtes Tragetuch mit zwei Ringenan einem Ende des Tuches

Was bedeuten die verschiedenen Größen bei Tragetüchern?

Die verschiedenen Größen geben die Längen von Tragetüchern an. Für unterschiedliche Bindetechniken werden verschiedene Längen/ Größen benötigt. Die benötigte Größe des Tragetuches ist auch immer abhängig von der Größe/ Statur des Tragenden. Jede Firma variiert hier bei den Größen um einige Zentimeter.

Größe 6 ist in der Regel die Basis-Größe mit 4,60m.

Einige Beispiele:

Wickelkreuztrage: Größe 6 

Einfacher Rucksack: Größe 4

 

 
E-Mail
Anruf
Instagram